Strände

Strände auf Gran Canaria

Die Strände im Süden von Gran Canaria – Welcher passt zu Ihnen?

Strand Gran canaria Amadores

Strände auf Gran Canaria – Die TOP 5

Ein paar dieser Strände sind wahre Geheimtipps, die die wenigsten Gran Urlauber kennen

Der eine mag eher lebhafte Strände mit viel Getümmel, an denen er neue Leute kennenlernen kann und dabei vor allem auf keine Annehmlichkeiten wie Geschäftszeilen, Restaurant und Bars in unmittelbarer Nähe verzichten zu muss. Der andere liebt ruhige, versteckte und naturbelassene Buchten, an denen man seine absolute Ruhe und mit etwas Glück sogar den ganzen Strand für sich allein hat. Wiederum andere legen vor allem auf das Ambiente Wert. Wir haben eine kleine Übersicht grundverschiedener Strände im südlichen Teil Gran Canarias zusammengestellt. Sie erfahren, was sie bieten, damit Sie sich für Ihren Urlaub den Strand aussuchen können, der am besten zu Ihnen passt.

Touristisch – Strand von Playa del Inglés

Hier sind Sie mitten drin! Der Strand ist gesäumt von Sonnenliegen und Sonnenschirme, die Sie mieten können. Sie liegen dicht an dicht und haben somit reichlich Gelegenheit mit den Liegennachbarn ins Gespräch zu kommen. Im anliegenden Einkaufszentrum Anexo finden Sie zahlreiche Geschäfte mit Urlaubsallerlei und eine große Auswahl an Restaurants und Bars. Es ist der längste Sandstrand Gran Canarias und lädt zu ausgedehnten Spaziergängen bis zu den bekannten Dünen von Maspalomas ein. Der Strand bietet auch einen FKK Abschnitt.

Weitere touristische Strände auf Gran Canaria: San Agustin, Maspalomas, Arguineguin, Puerto Rico und Puerto de Mogan

Frau am Abend auf dem Strand in Gran Canaria

Naturbelassene Strände auf Gran Canaria – Strand Montaña Arena

Hierbei handelt es sich um einen Geheimtipp, da der Strand wird nicht touristisch betrieben wird. Er ist naturbelassen mit FKK Abschnitt und wird eher von Einheimischen genutzt. Im Sommer ist dieser Strand daher recht stark bevölkert. Wenn man seine Ruhe haben möchte, sollte man ihn vor allem an den Sommerwochenden meiden. In den Wintermonaten ist es an diesem Strand jedoch recht einsam. Wer hier den Tag verbringen möchte, sollte entsprechende Vorräte einpacken, denn es gibt weit und breit keine Einkaufsmöglichkeiten. Den Strand erreicht man über die alte Küstenstraße GC500. Er befindet sich zwischen Pasito Blanco und Arguineguin. Um sich dort entspannen zu können, muss man jedoch zunächst einen etwas längeren Fußweg in Kauf nehmen. Diejenigen, die ganz auf Anstrengungen verzichten wollen, können auch auf dem Seeweg an den „Montaña Arena“ gelangen. Bei hohem Wellengang ist das Baden zu vermeiden, da eine starke Strömung ins offene Meer entsteht. Dieser Strand wird nicht von Rettungsschwimmer bewacht!

Strand Gran Canaria Montaña Arena

Naturbelassen und unser 2. Geheimtipp: Tiritaña

Wenn Sie entlang der Küstenstraße GC500 in Richtung Puerto de Mogan fahren, sehen Sie noch vor dem winzigen Ort Taurito das Schild Tiritaña. Den Wagen müssen Sie an der Parkbucht am Straßenrand stehen lassen und zu Fuß den Berg hinunter zum Strand laufen. Auch hier gilt: Im Sommer werden Sie sich den Strand mit den Einheimischen teilen müssen und im Winter haben Sie den Strand mit größter Wahrscheinlichkeit für sich allein. Da es keine Supermärkte in unmittelbarer Nähe gibt, müssen Sie alles Notwendige selbst einpacken. Sonnenliegen und Schirme findet man hier ebenfalls nicht. Legen Sie sich wegen möglichen Steinschlags nicht zu dicht an die Felswand. In den Höhlen um den Strand bildet sich Schlamm. Die Einheimischen sagen ihm heilende Wirkung zu. Es gibt hier keine Rettungsschwimmer.

Gran Canaria Strand Tiritaña
Strand: Tiritaña

 

Luxusstrand – Anfi (Einer der Top Strände auf Gran Canaria)

Dieser ist ein touristischer Strand der besonderen Art: Weißer Sand, palmengesäumt, inmitten satter Gärten mit Blick auf den Sporthafen. Der Strand befindet sich zwar in der qualitativ sehr hochwertigen Ferienanlage Anfi del Mar, ist allerdings trotzdem öffentlich zugänglich. Die gesamte Außenanlage ist für Besucher von außerhalb nutzbar: Ein exklusives Einkaufszentrum mit angesagten Modeboutiquen, Restaurants und gemütliche Kaffes in erstklassigem Ambiente. Hier können Sie Sonnenliegen und Schirme mieten und den ganzen Tag verbringen. Für Action und besonderen Spaß sorgt das dortige umfangreiche Wassersportangebot.

Strand gran canaria Anfi
Strand: Anfti – Gran Canaria

Luxusstrand – Amadores

Auch diesen Strand finden Sie an der Küstenstraße GC500. Gleich nach dem Ferienort Puerto Rico erreichen Sie diesen sehr gepflegten Strand mit weißem Sand und schicker Strandpromenade. Mit einer großen Auswahl an Restaurants und Bars, die allesamt gleich am Strand liegen. Es ist natürlich auch einiges los. Jedoch badet es sich mit Stil. Sonnenliegen und Schirme können hier gemietet werden. Wer gerne auch mal am Pool liegt, kann hier auch in den stilvollen Amadores Beach Club ausweichen.

Rahmen der Entstehung der hochwertigen Ferienanlage Anfi Tauro Golf wird in Tauro deder Nachbarbucht von Amadores derzeit ein weiterer Strand der Luxusklasse im angelegt.

Strand Gran canaria Amadores
Strand Gran canaria Amadores